Forschungsprojekt - remonet -

Aufgabenstellung:
Zu Beginn diesen Jahres 2014 startete an der Universität Siegen das vom BMBF geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekt remonet – Regionales eMobility Netzwerk. Ziel des Projektes ist es, in den nächsten viereinhalb Jahren in enger Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Siegen und regionalen Unternehmen, die Bedingungen für die Einführung von Elektromobilität in der Region zu entwickeln und erste Praxiserprobungen zu realisieren. Der Grundgedanke des Projektes trifft auf eine vielfältige politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Interessenlage hinsichtlich der Akzeptanz, Nutzung und Wirtschaftlichkeit von „Elektromobilität“.
Das Projekt gliedert sich in vier Entwicklungsbereiche (EWB) und wird sich speziell der Entfaltung von Konzepten und vernetzten Dienstleistungen in folgenden Themenfeldern widmen:

• ECarPool – schrittweise Umstellung des Kommunalen Fuhrparks auf eMobility
• EMOCAS – eMobility-Car-Sharing-Systems
• RESTRO – Regionales Stromtankstellennetz
• KOREMO – Kompetenzzentrum für Elektromobilität

Netzwerkbeschreibung:
Neben der Universität und der Wirtschaftsförderung der Stadt Siegen sind es fünf kleinere Unternehmen der Region, die sich gemeinsam das Ziel gesetzt haben, erste Schritte in dieser Richtung zu unternehmen. Gemeinsam mit Universität und Stadt wollen die Firma Steuber Elektrotechnik GmbH, das Autohaus Keller GmbH & Co. KG, die Firma INVERS Mobility Solutions GmbH, die Firma Qosit Softwaretechnik GmbH und die Firma Zoz Gmbh aus Wenden/Siegen das Projekt in Angriff nehmen. Darüber hinaus stehen dem Forschungsprojekt mit der SVB GmbH, Siemens AG, BikeCorner, dem DGB Region Südwestfalen, der Gräbener Group GmbH und dem Energieverein Siegen-Wittgenstein e.V. sogenannte Value-Partner als interessierte Projektpartner zur Verfügung.

Ansprechpartner/Kontakt
Universität Siegen
Lehrstuhl für Innovations und
Kompetenzmanagement
Projektbüro remonet
Jürgen Daub, Soziologe M.A.
Juergen.Daub@get-your-addresses-elsewhere.uni-siegen.de
Tel.: +49271 740-3616

Internetpräsenz
www.remonet.eu