I.D.E.E. - Zentrum HOLZ in Olsberg

Aufgabenstellung
Seit 2004 steht das Informations- und Demonstrationszentrum Erneuerbare Energien (I.D.E.E.) in Olsberg der Öffentlichkeit als zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zum Einsatz der Holzenergie und weiterer erneuerbarer Energieträger zur Verfügung. Mitglieder des gleichnamigen Trägervereins I.D.E.E. e.V. sind acht in der Region Südwestfalen ansässige Institutionen und Interessenvertretungen. Mit dem Ziel moderne und effiziente Technologien zur Nutzung der Holzenergie im Markt zu etablieren  und die im Geschäftsfeld „Energie aus Holz“ tätigen Unternehmen zu unterstützen, werden durch den I.D.E.E. e.V. Dienstleistungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, Verbraucherberatung, Branchenförderung sowie Aus-,  Fort- und Weiterbildung angeboten.

Netzwerkbeschreibung
Im Rahmen von Biowärmeinformationstagen (Ausstellertagen), Fachexkursionen, Fachtagungen und Vortragsveranstaltungen informiert der I.D.E.E. e.V. die Öffentlichkeit über die Einsatzmöglichkeiten moderner Holzfeuerungssysteme, die Spezifikation von Holzbrennstoffen und Verfahren zur Energieholzbereitstellung. In der betreuten Dauerausstellung des I.D.E.E. – dem bundesweit größten Showroom für die „Biowärme“ / „Wärme aus Holz“ – besteht die Möglichkeit auf mehr als 1.100 m² die neuesten und modernsten Holzfeuerungssysteme, teilweise auch „im Echtbetrieb“ in Augenschein zu nehmen.
Zudem können sich die Verbraucher anlässlich der kostenlosen „Startberatung“ durch den I.D.E.E. e.V. über den Einsatz von Holzfeuerungssystemen und deren spezifischen Anforderungen, auch in Kombination mit der Solarthermie und die entsprechenden Förderprogramme informieren.
Am I.D.E.E. Holzenergiecluster, dem angegliederten Unternehmensnetzwerk des I.D.E.E. e.V., nehmen derzeit 60 Partner teil und nutzen das I.D.E.E. als Plattform für die Vermarktung und Entwicklung Ihrer Produkte.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Hier werden durch den I.D.E.E. e.V. Seminare für das SHK-Handwerk, Anlagenplaner, Architekten und Energieberater zur Technik, Konzeption und Planung von Biowärmeheizanlagen in einem Leistungsbereich von bis zu 1 MW angeboten. So können sich z.B. SHK-Betriebe im Rahmen eines gemeinsam von der Handwerkskammer Südwestfalen und dem I.D.E.E. e.V. angebotenen Lehrgangs zum "Fachbetreib für Pelletheizsysteme ®" zertifizieren lassen.

Weitere Impressionen und Eindrücke finden Sie hier.
    
Ansprechpartner/Kontakt
Informations- und Demonstrationszentrum
Erneuerbare Energien e.V. (I.D.E.E. e.V.)
Martin Schwarz
Zentrum HOLZ / Carlsauestr. 91a
59939 Olsberg
Tel.: 02962 – 802 840
Fax: 02962 – 802 890
E-Mail: martin.schwarz@get-your-addresses-elsewhere.idee-nrw.de
 
Internetpräsenz
www.idee-nrw.de
www.zentrum-holz.com