Burbach-Lippe

Standort
Burbach-Lippe mit rund 500 Einwohnern, verteilt auf etwas mehr als 160 Haushalten, gehört zur Gemeinde Burbach im Kreis Siegen-Wittgenstein.

Projektideen
Die Bandbreite der Ideen in Lippe reicht von einem Dorfauto-Projekt über die Reaktivierung früherer Stromversorgungsinfrastruktur und Gebäude-Sanierungskampagnen bis hin zu einem Nahwärmenetz auf Holzbasis in bürgerschaftlicher Trägerschaft. Der Ideenfindungsprozess ist allerdings offen, d.h. es sind jederzeit neue Ideen willkommen, die dann auf Machbarkeit untersucht werden. Angemeldet werden können diese bei Sebastian Schöppner, Ortsvorsteher von Lippe oder anderen Mitgliedern des Initiativkreises „Dorf ist Energie(klug) Lippe“.

Derzeit Mitglieder des Initiativkreises „Dorf ist Energie(klug) Lippe“:
• Horst Petri, Lippe
• Michael Abt, Lippe
• Sebastian Schöppner, Lippe
• sowie Carolin Vomhof, Elisabeth Fley, Christian Feigs (Gemeinde Burbach).

Alle Einwohner von Lippe, die sich im Initiativkreis engagieren möchten, sind herzlich willkommen. Weitere Infos finden Sie hier.

Ansprechpartner/Kontakt
Ortsvorsteher Sebastian Schöppner


Energieberatung zu Hause

Finanzspritze fürs Bauen, Kaufen und Sanieren - Energieberatung weist den Weg durch den Förderdschungel...

...so lautet eine aktuelle Pressemeldung der Gemeinde Burbach. Denn seit letztem Jahr September ist Burbach offizieller Energieberatungsstützpunkt der Verbraucherzentrale Siegen. Zahlreiche Informationen können dort zu unterschiedlichsten Themen eingeholt werden, ein Schwerpunkt ist auch die Beratung über mögliche Förderprogramme beim Bau, Kauf oder der Sanierung energieeffizienter Technologien. (...)

Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren gibt es von Bund, Ländern und Gemeinden. „Auch Burbach hat ein kommunales Förderprogramm, mit denen wir solche Maßnahmen unterstützen und das auch kompatibel zu anderen Unterstützungsmöglichkeiten ist“, informiert Ewers. „Teilweise bieten auch Energieversorger Förderungen an.“ (...)

Neben diesen Angeboten finden sich viele weitere Beratungsangebote der Verbraucherzentrale mit dem Energieberatungsstützpunkt in Burbach. „Auch andere Energiethemen können in den Beratungsgesprächen diskutiert werden. Am 20.01.2015 findet in Burbach-Lippe im Rahmen von "Dorf ist Energie(klug)" ein Infoabend zum Thema "Energiesparen zu Hause".

Weitergehende Informationen zum Beratungsstützpunkt Burbach sind auch über die Homepage der Gemeinde unter www.burbach-siegerland.de im Bereich Natur und Umwelt erhältlich.

17.01.2016


Exkursion nach Lieberhausen

Im Rahmen der Begleitung von "Dorf ist Energie(klug)" fand am vergangenen Freitag eine weitere Exkursion als Autausch und Wissenstransfer statt.

Einige interessierte Lipper Bürgerinnen und Bürger, der Ortsvorsteher, Vertreter der Gemeindeverwaltung Burbach sowie Verteter der Haubergsgenossenschaft aus Burbach-Lippe starteten am Dorfgemeinschaftshaus in Richtung Gummersbach. Ziel war das Bio-Energiedorf Lieberhausen.

Im Oberbergischen Kreis nahe Gummerbach hat sich die Dorfgemeinschaft Lieberhausen als eine der ersten in Form einer Bürgerenergiegenossenschaft zusammengeschlossen. Seit dem betreibt diese ein Holzheizwerk zur allgemeinen Nahwärmeversorgung der Dorfgemeinschaft. 

Bernd Rosenbauer führte die interessierten Vertreter aus Lippe über das Gelände und lieferte spannende Einblicke in die gesamte Anlage. Mittlerweile hat man weiter in eine gemeinschaftliche PV-Anlage, eine Sortiermaschine, das Hackschnitzellager und vieles mehr investiert. Weiterführende Informationen zum Konzept, Ansprechpartner und Gesamtprojekt in Lieberhausen finden Sie hier auf unserer Seite.

Besonders interessant waren für alle Beteiligten aus Lippe die Möglichkeit das eigene Holz zu direkt regional zu vermarkten, die Dorfgemeinschaft mit Wärme zu versorgen und Klimaschutz in Gemeinschaft zu gestalten.

25.04.2015