Standort
Balve-Langenholthausen mit rund 930 Einwohnern, verteilt auf etwas mehr als 160 Haushalten, gehört zur Stadt Balve im Märkischen Kreis.

Projektideen
Der ehemalige Grundschulstandort in Langenholthausen soll als Dorfmittelpunkt und Generationstreff zwischen "Jung und Alt" ausgebaut werden - SoKoLaDe ist hier das Motto. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, soll im Rahmen des Umbaus "energieklug" gedacht werden. nach der Teilnahme an der Ideenwerkstatt ist das Team in Langenholthausen mit der SoKoLaDe eng eingebunden. Das Projekt "Dorf ist Energie(klug)" kann deshalb aktuell nicht verfolgt werden. Dennoch findet ein Austausch und Transfer zu südwestfälischen Veranstaltungen statt.

Mitglieder des Initiativkreises sind:
• Ulrike Schartpaul
• Achim Wachauf
• Christian Lausen
• Christop Rapp

Alle Einwohner von Langenholthausen, die sich im Initiativkreis engagieren möchten, sind herzlich willkommen. Weitere Infos finden Sie hier.

Internetpräsenz
www.sokola.de
SoKoLaDe auf Facebook