Dorfgemeinschaft Referinghausen gewinnt Energiepreis


Die Dorfgemeinschaft Referinghausen erhielt am Samstag, 12. Dezember 2015 im Rahmen der letzten Sitzung der Stadtvertretung in 2015 den RWE-Klimaschutzpreis der Stadt Medebach.

Ausgezeichnet wurden die ehrenamtlichen Tätigkeiten für die beiden Projekte "Wilde Aar - Zugänglichkeit herstellen, Aufenthaltsqualität steigern" und die diversen Maßnahmen im bisherigen Projektverlauf  "Dorf ist Energie(klug)". 

Je 500 Euro gingen an die Dorfgemeinschaft Referinghausen und an das Kuma in Oberschledorn. 

Hier geht es zum Presseartikel zum RWE Klimaschutzpreis der Stadt Medebach.


18.12.2015
LOD