"Dorf ist Energie(klug)" wurde als 179. Schritt als KlimaExpoProjekt aufgenommen


Die südwestfälische Praxisstudie "Dorf ist Energie(klug)" wurde als 179. von ingesamt 1.000 Schritten in die KlimaExpo.NRW und somit als Vorzeigeprojekt in Nordrhein-Westfalen aufgenommen.

Die Arbeit aller teilnehmenden Dorfgemeinschaften, der südwestfälischen Lenkungsgruppe und aller beteiligten Akteure und Unterstützer fand positiven Anklang in Gelsenkirchen in der KlimaExpo.NRW Geschäftsstelle und in Düsseldorf. Und so wurden die gesamten Aktivitäten, Maßnahmen, Bausteine und Bemühungen im Rahmen von "Dorf ist Energie(klug)" als KlimaExpo.NRW Projekt ausgewählt. Die offizielle Übergabe der Urkunde wird aktuell vorbereitet und erfolgt im weiteren Verlauf des Projektes. Dies ist eine Auszeichnung und Anerkennung der Anstrengungen aller engagierter Bürger, der vielen Arbeitskreise, und der Unterstützung der Kommunen und der Kreise, welche in den südwestfälischen Dörfern unterwegs sind.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Hier geht es zu den weiteren, bisher ausgewählten südwestfälischen KlimaExpo.NRW Projekten.


18.07.2016
LOD